Übersicht

Meldungen

Europa investiert in die Eifel

In Monschau habe ich mir ein Bild der LEADER-Region Eifel gemacht. Die Beteiligten vor Ort haben mir viel gutes berichtet, kritisierten aber auch bürokratische Hürden.Mehr dazu in meiner Pressemitteilung.

Jetzt weiterlesen

Reparieren statt wegwerfen

Die kurze Lebensdauer vieler Elektrogeräte ist nicht nur für die Umwelt ein Problem. Auch Hersteller, die langlebige Produkte anbieten, geraten durch Billigkonkurrenz ins Hintertreffen. Das EU-Parlament zeigt Lösungsansätze auf.

Jetzt weiterlesen

EU fordert Steuertransparenz von Großkonzernen

Die EU will Großkonzerne verpflichten, ihre Steuern offenzulegen. Allerdings blockieren Konservative und Liberale die strengen Auflagen, die aus SPD-Sicht dringend geboten sind. Wir stellen daher einen eigenen Vorschlag zur Abstimmung.

Jetzt weiterlesen

Hand in Hand gegen Tihange

Mit einer 90 Kilometer langen Menschenkette haben rund 50.000 Bürgerinnen und Bürger die Abschaltung der maroden belgischen Atomkraftwerke Tihange und Doel gefordert. Wir waren mit dabei - Eindrücke gibt es hier.

Jetzt weiterlesen

Sozialdumping in der Digitalwirtschaft begrenzen

Tauschplattformen im Internet boomen. Doch bei den neuen Geschäftsmodellen fehlen häufig soziale Standards für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, etwa für Versicherungsschutz und Rente. Das soll sich ändern, fordert die Europa-SPD.

Jetzt weiterlesen

Erfolgsprogramm ERASMUS feiert 30. Jubiläum

Das Programm besteht seit 30 Jahren und ist ein voller Erfolg – mehr als neun Millionen junge Menschen haben bereits teilgenommen. Die Sozialdemokraten wollen die Fördermittel verdoppeln, damit noch mehr Europäerinnen und Europäer davon profitieren.

Jetzt weiterlesen

„Pulse of Europe“ erhält Europäischen Bürgerpreis

Pulse of Europe hat allen gezeigt, dass die Idee von Europa viele Verbündete in der Gesellschaft hat. Tausende Menschen sind in Frankfurt, Aachen und in vielen Städten Europas für unsere gemeinsamen Werte und ein friedliches Europa auf die Straße gegangen und tun dies weiterhin. Ich habe Pulse of Europe für den Europäischen Bürgerpreis 2017 vorschlagen. Heute freue ich mich, dass die Bewegung zu den Gewinnern gehört und im Oktober in Brüssel ausgezeichnet wird.

Jetzt weiterlesen

"Betrugsbekämpfer müssen gestärkt werden"

Gut ist, dass die Betrugsbekämpfer der Europäischen Union im vergangenen Jahr eine hohe Zahl an Untersuchungen abgeschlossen und neue Ermittlungen aufgenommen haben. Wir können dennoch einiges verbessern. Viele Empfehlungen an nationale Staatsanwaltschaften bleiben weiterhin folgenlos. Die OLAF-Behörde muss deshalb dringend durch eine unabhängige Europäische Staatsanwaltschaft ergänzt werden.Mehr dazu in meiner Pressemitteilung.

Jetzt weiterlesen

Diese Woche im Parlament

Nach dem sonnigen Wochenende, u. a. mit einer eindrucksvollen Karlspreisverleihung, freue ich mich auf ein volles Programm in Brüssel: Es geht um ArbeitnehmerInnenrechte, den EU-Haushalt und Digitalisierung.

Jetzt weiterlesen

„Strukturwandel ist Mammutaufgabe für unsere Region“

Persönliche und unmittelbare Eindrücke sind für meine euregionale Arbeit immens wichtig. Deshalb habe ich mir das Kraftwerk in Weisweiler angesehen. Wenn man oben auf dem Kraftwerk steht, spürt man förmlich die Dimension der Veränderungen, die vor uns liegen.Mehr dazu in meiner Pressemitteilung.

Jetzt weiterlesen

Online-Bezahlinhalte grenzüberschreitend nutzen

Wer im europäischen Ausland unterwegs ist, kann Streaming-Dienste wie Netflix, Skygo, Spotify und Co. oft nicht wie gewohnt nutzen. Trotz bezahltem Abonnement haben die Kundinnen und Kunden häufig keinen Zugriff auf die Filme, Serien oder Musiksender, die ihnen zuhause zur…

Jetzt weiterlesen

Victor Orbán im Abseits

Die Europa-SPD hat erneut klar Stellung zu den Grundrechtsverletzungen in Ungarn bezogen. Gemeinsam mit drei weiteren Fraktionen haben wir eine Resolution verfasst, die am vergangenen Mittwoch von einer Mehrheit im Plenum angenommen wurde. Darin verurteilen wir das Vorgehen der…

Jetzt weiterlesen

Parlament fordert: Auf den Teller statt in die Tonne

Welker Salat, Obst mit Druckstellen oder abgelaufener Joghurt landen schnell einmal im Abfall. Häufig zu schnell: Etwa ein Drittel der für den Verzehr produzierten Lebensmittel, rund 88 Millionen Tonnen, wandern EU-weit jährlich in die Mülltonne. Dabei wäre ein großer…

Jetzt weiterlesen

Viel Begeisterung für Europa

„Der Tag wird kommen, an dem der Hass, der im Krieg unvermeidlich scheint, überwunden wird. Einmal muss das Europa Wirklichkeit werden, in dem Europäer leben können.“ Im Jahr 1943, als in Europa der 2. Weltkrieg tobte, verfasste der spätere Bundeskanzler…

Jetzt weiterlesen

Diese Woche im Parlament

Liebe Freunde Europas, ich sage Merci an alle Franzosen, die Macron gewählt haben! En Marche! In dieser Woche bin ich in Brüssel und im Wahlkreis unterwegs, und es stehen viele spannende Themen auf meinem Programm: Dumping-Löhne und unwürdige Lebens-/Arbeitsverhältnisse verhindern:…

Jetzt weiterlesen

Jugendliche aus der Region lernen Europa kennen

Diese Woche habe ich gleich zweimal Besuch aus der Region bekommen. Am Dienstag waren zunächst die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums am Turmhof aus Mechernich zu Gast im Brüsseler Parlament. Nach einem Vortrag über die Europäische Union hatte ich Gelegenheit,…

Jetzt weiterlesen

Frohe Ostern!

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde Europas, seit einigen Wochen vertrete ich im Europäischen Parlament die Interessen der Bürgerinnen und Bürger unserer Region. Ich habe viele neue Eindrücke gesammelt und stehe täglich vor neuen Herausforderungen. Auf meiner Webseite und auch…

Jetzt weiterlesen