In den Medien

An dieser Stelle finden Sie einen Überblick über die Medienberichterstattung zu meiner Arbeit im Europäischen Parlament und in der Region.

30. Juni 2017: Der Geschichtsverein Eschweiler besuchte mich im Europäischen Parlament in Brüssel. Lesen die hier, worüber ich mit den Gästen aus der Heimat gesprochen habe.

11. Mai 2017: Das Städtische Gymnasium Herzogenrath veranstaltete einen Europatag, mit spannenden Workshops und einer Podiumsdiskussion am Nachmittag. Einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltung finden Sie hier.

11. Mai 2017: Die Schülerinnen und Schüler des Couven Gymnasiums in Aachen hatten mich zu ihrem Europafest eingeladen. Darüber berichtete die „Aachener Zeitung“.

10. Mai 2017: Der „Super Mittwoch“ berichtet über meinen Schulbesuch im Goethe-Gymnasium in Stolberg. Dort habe ich den Schülerinnen und Schülern von meiner Arbeit im Europäischen Parlament erzählt und die Fragen der Jugendlichen beantwortet. Die vollständige Reportage finden Sie hier.

25. April 2017: Gemeinsam mit 25 anderen EU-Parlamentariern habe ich einen offenen Brief unterschrieben, in dem wir Google auffordern, keine Anzeigen mehr auf der US-amerikanischen Medienplatform „Breitbart.com“ auszuliefern. Diese ist für das Verbreiten von Halb- und Unwahrheiten bekannt. Über unseren Brief berichtete die Fachzeitschrift „Horizont“ an dieser Stelle.

3. März 2017: „Der erste Stolberger im EU-Parlament“, schreibt die „Aachener Zeitung“ in einem Bericht zum Beginn meiner Mandatszeit. Sie haben mich unter anderem zu meinen neuen Aufgaben und meinem Blick auf Europa interviewt. Den Bericht können Sie hier lesen.